Die Shiatsubehandlung findet in einer entspannten Atmosphäre
auf einer weichen Matte am Boden in meiner Praxis statt.

Bei der ersten Sitzung wird vor der Behandlung ein ausführliches Gespräch geführt.
Dies dient der Diagnose und entscheidet auch über den weiteren Werdegang der Behandlung.
Je nach ausgewerteter Diagnose, erfolgt die Behandlung in der
Seiten-, Bauch- oder Rückenlage. Aber auch die Sizposition ist eine Möglichkeit.

Gearbeitet wird mit den Handballen, Fingern, Daumen, Ellbogen, Knie oder Unterarm und zwar in ruhigen, fließenden Bewegungen.
Der Druck wird mit feinster Wahrnehmung an den Klienten angepasst.

Nach einer Shiatsu Sitzung ist noch genug Zeit vorhanden, um Erlebtes in einem Gespräch zu verarbeiten.